Treuhandkonten Ihr Partner zum Thema Immobilienverwaltung

Alle geführten Konten werden immer getrennt vom Vermögen und niemals auf den Namen der Fa. SachwertConcept angelegt.

  • Die Konten werden auf ein so genanntes offenes Fremdkonto angelegt: Kontoinhaber ist immer der Eigentümer der Immobilie. Somit ist das Geld vor dem Zugriff von Gläubigern des Verwalters geschützt.
  • Bei der Sondereigentumsverwaltung erfolgen die Transaktionen mit Hausgeld, Mieteinnahmen etc. über ein Treuhandkonto welches ebenfalls auf den jeweiligen Eigentümer der Wohnung angelegt wird.
  • Auch bieten wir Ihnen die Alternative des 2-Konten-Modells an. Die Mieteinnahmen gehen wie gehabt auf das von Ihnen eingerichteten Konto ein. Wir erhalten lediglich die Onlineeinsicht zur Prüfung der Mieten.  Zur Begleichung der laufenden Ausgaben wird eine vereinbarte Summe auf das zweite Konto überwiesen. Von diesem werden dann alle Ausgaben beglichen. Kontoinhaber ist hier natürlich auch der jeweilige Eigentümer.